Archiv der Kategorie: Lifestyle

Magdeburg – „Das unerschrockene Wort“: Bis zum 31. Juli Vorschläge einreichen.

Preis der Lutherstädte wird 2025 in Augsburg vergeben Bürgerschaft ist gefragt

Die Magdeburger Bevölkerung kann in diesem Jahr wieder mitbestimmen, wer 2025 mit dem Preis „Das unerschrockene Wort“ in Augsburg geehrt werden soll. Mit der Auszeichnung werden Personen gewürdigt, die – wie seinerzeit der Reformator Martin Luther – die Zivilcourage zeigen und sich in einer besonderen Situation, aber auch beispielhaft über einen längeren Zeitraum hinweg, mit Wort, Tat und Mut gegen Widerstände für die Gesellschaft einsetzen.

„Fast täglich werden wir in den Medien mit Grenzüberschreitungen des Sagbaren konfrontiert. Deshalb ist es besonders wichtig, jenen Menschen zuzuhören, die populistischen Äußerungen entgegenhalten und für unsere gesellschaftlichen ‚roten Linien‘ einstehen. Der Preis der Lutherstädte würdigt jene Persönlichkeiten“, stellt Oberbürgermeisterin Simone Borris die Bedeutung der Auszeichnung heraus. „Wir tragen gemeinsam die Verantwortung für eine respektvolle und inhaltsorientierte Debattenkultur. Daher möchte ich alle Magdeburgerinnen und Magdeburger herzlich einladen, ihre sprechenden Vorbilder für den Preis zu nominieren.“

Stifter des mit 10.000 Euro dotierten Preises sind die 16 Lutherstädte Augsburg, Coburg, Eisenach, Eisleben, Erfurt, Halle, Heidelberg, Magdeburg, Marburg, Nordhausen, Schmalkalden, Speyer, Torgau, Wittenberg, Worms und Zeitz.

Alle Bürgerinnen und Bürger können einen Vorschlag für mögliche Preisträgerinnen und Preisträger mit den entsprechenden Begründungen unter dem Kennwort „Das unerschrockene Wort“ bis zum 31. Juli 2024 bei der Stadtverwaltung einreichen. Folgende Möglichkeiten stehen dabei zur Auswahl:

Per Beteiligungsportal:

www.magdeburg.de/DasUnerschrockeneWort          

Per Post:

Landeshauptstadt Magdeburg

– Die Oberbürgermeisterin –

39090 Magdeburg

Stichwort: BOB Protokoll & Städtepartnerschaften / Das unerschrockene Wort

Per E-Mail:

Annica.Hilger@ob.magdeburg.de

Persönlich:

  1. Altes Rathaus, Alter Markt 6, 39104 Magdeburg
  2. Zentralbibliothek / Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109, 39104 Magdeburg
  1. Stadtteilbibliotheken

     – Florapark, Olvenstedter Graseweg, 3739128 Magdeburg

     – Sudenburg, Halberstädter Straße 55, 39112 Magdeburg

     – Reform, Kosmos-Promenade 6, 39118 Magdeburg

  1. Familieninformationsbüro, Krügerbrücke 2, Ecke Ulrichplatz, 39104 Magdeburg
  2. Technikmuseum, Dodendorfer Str. 65, 39112 Magdeburg ·
  3. Dommuseum, Domplatz 15, 39104 Magdeburg ·
  4. Kunstmuseum, Regierungsstr. 4, 39104 Magdeburg
  5. Naturkundemuseum, Otto-von-Guericke-Str. 68-73, 39104 Magdeburg
  6. Bürgerbüro Mitte, Leiterstr. 2a, 39104 Magdeburg
  7. Führerscheinstelle, Tessenowstr. 15, 39114 Magdeburg
  8. Georg Philipp Telemann Konservatorium, Breiter Weg 110, 39104 Magdeburg
  9. Städtische Volkshochschule Magdeburg, Leibnizstraße 23, 39104 Magdeburg

Aus den eingegangenen Vorschlägen nominiert der Verwaltungsausschuss des Stadtrates der Landeshauptstadt Magdeburg die Kandidatin oder den Kandidaten. Alle Vorschläge werden vertraulich behandelt. Auch die vom Verwaltungsausschuss nominierte Persönlichkeit wird nicht veröffentlicht.

Hintergrundinformationen zum Preis „Das unerschrockene Wort“

Der Preis wird alle zwei Jahre im Rahmen eines Festaktes in einer der Stifterstädte verliehen. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury, der neben den Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeistern der Stifterstädte auch sechs Vertretende des öffentlichen Lebens angehören. Die Bürgerinnen und Bürger der stiftenden Lutherstädte können auch Vorschläge für die Preisvergabe unterbreiten.

DrohnenflugVideo.de – Strandsolbad Leopoldshall in Staßfurt

Das einzigartige Strandsolbad in Staßfurt Leopoldshall ist immer einen Besuch wert. Mit echtem Strand und einem Salzgehalt, welcher höher als die Nordsee ist, ist es einzigartig im Salzlandkreis und ganz Deutschland.

Strandsolbad Staßfurt Leopoldshall

Das Strandsolbad entstand als Folge eines Tagesbruchs im ausgehenden 19 ten Jahrhundert. Am 26.05.1929 wurde das Bad der Öffentlichkeit übergeben. Das Strandsolbad in Staßfurt erfreut sich wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung großer Beliebtheit. Das klare Wasser hat einen hohen Salzgehalt. Es ist das einzige Binnensolfreibad in Mitteleuropa.

Königinnentreffen auf der Landesgartenschau in Bad Dürrenberg

Wann? Am 20. Juli 2024
Erleben Sie eine modische Zeitreise beim ersten Königinnentreffen auf der Landesgartenschau.

Erleben Sie stilvolle Präsentationen der Hoheiten und regionale Kultur in ihrer schönsten Form im Kurpark in Bad Dürrenberg.

Der Kurpark zählt zu den schönsten historischen Parks in Sachsen-Anhalt. Er bildet gemeinsam mit dem Naturraum der Saale und den Saaleterrassen sowie den archäologischen Funden, den industriehistorischen Kleinoden und den Gradierwerken ein einmaliges Stück Kulturlandschaft. In Salzluft eingehüllt, bietet er seinen Besuchern ein unverwechselbares Erlebnis.

https://laga-badduerrenberg.de

Electric Muff und Die Kreuzer – Rock, Blues & Alternative als Cover und im Original

Am Sonnabend den 27.07.2024 in Osterburg in der Musikmarkthalle,
Großer Markt 14/15 Einlass: 18:30 Uhr – Beginn: 20 Uhr Eintritt:
VVK im Onlineshop 12 Euro, Abendkasse 15 Euro

Die nun dreiköpfige Band „Die Kreuzer” (Alexander Klos, Andreas Schulz, Mirco Vogel) aus der Altmark ist seit Jahren fester Bestandteil der unabhängigen Kulturszene der Region.

Mit ihrem deutschsprachigen Indierock interpretieren sie immer wieder das aktuelle Zeitgeschehen. Songwriter Mirco Vogel benutzt dabei oft Sprachbilder, die sich der altmärkischen Landschaft und Natur als Vorlage bedienen. So entstehen Szenen des Alltags und Innere Monologe. Die Texte bleiben oft fragend.  


Mit ihrem neuen Album „Zeit im Raum“, das musikalisch vom Blues, Funk und Rock geprägt ist, bleiben sie ihrer lyrischen Linie treu. Man sollte sie unbedingt live erlebt haben. 

www.musikmarkthalle.de

4.Lauf der Internationalen Truck Trial Meisterschaft in Wolmirstedt OT Farsleben nördlich Magdeburg in Sachsen-Anhalt

4.Lauf der Internationalen Truck Trial Meisterschaft
am 13. und 14. Juli 2024

Wir möchten mit dem Truck Trial Sport viele Menschen erreichen und dafür begeistern. Besser als bei anderen soll unseren Kindern das Gefühl von Vertrauen und Geborgenheit, verbunden mit der Begeisterung für den Truck Trial Sport, gegeben werden.

Sicherlich werden die Meinungen auseinander gehen. Getragen von der Euphorie und der Freude am Truck Trial Sport, sind wir mit dem neuen Verein „TTCD“ bestrebt, nach außen mit guten Leistungen in Erscheinung zu treten und gleichzeitig unser über Jahre hinweg gewonnenes Wissen an unsere Jugend und Kinder weiterzugeben. Andere Sportarten, wie Fußball und Leichtathletik, leben uns dies schon länger vor. Wir wollen deshalb die Chance nutzen, den großartigen Truck Trial Sport nachhaltig zu verkörpern.

Wir möchten den Truck Trial Sport für jeden zugänglich machen und dafür jede Altersgruppe gewinnen und begeistern. Die Betreuung der Teams und das Miteinander stehen im Vordergrund unserer Veranstaltungen. Wir wollen voneinander lernen, dafür werden erfahrene Truck Trialer die Veranstaltungen des Vereines mitgestalten und ihre jahrzehntelang gesammelten Tipps und Tricks weitergeben.

Truck Trial 2018 in Teuchern! ..der 4. Lauf der ITTM 2018 [inkl. Luftaufnahmen]!!!

Persönlichkeits- und Charakterentwicklung stehen, neben den zu erlernenden Fähigkeiten, als wichtige Punkte in unserem Verein an erster Stelle. Die sportliche Ausrichtung einer Meisterschaft soll immer im Vordergrund stehen.

Aktuelle Eintrittspreise

Die Tageskarte für Personen ab 14 Jahre kostet 10 Euro
Ein Wochenendticket für Personen ab 14 Jahren kostet 15 Euro
Für Personen unter 14 Jahren wird kein Eintritt erhoben
Eintrittskarten können nur an der Tageskasse am Eingang zum Gelände erworben werden.

https://www.ttcd.de

Ferropolis – MELT Festival noch bis Sonntag

Seit 25 Jahren zieht das MELT Festival die heißesten Künstler:innen und Bands der Welt an, zusammen mit Tausenden von leidenschaftlichen Musikfans, in die Stadt aus Eisen zwischen Berlin und Leipzig.

Hier, im Schatten stillgelegter Kohlebagger, am Ufer eines Sees und inmitten üppiger Wälder, kommen sie zusammen, um die Vielfalt der Musik und Kultur zu feiern und tauchen von Donnerstag bis Sonntag in diese Welt ein. Zwischen Ruhe und Lärm, Mainstream und Subkultur, Zeitgeist und Zukunft tanzen sie im Einklang und entfliehen der Monotonie des Alltags.

Über 120 sorgfältig ausgewählte Künstler:innen und Bands liefern dafür den perfekten Soundtrack. 2024 werden unter anderem mit Sampha, Sugababes, James Blake, Jayda G, DJ

Koze und Romy wie immer zahlreiche Künstler:innen dabei sein die die zeitgenössische Musikszene prägen: Sie schaffen eine Leinwand für einzigartige Momente und außergewöhnliche Begegnungen. In einer in Europa beispiellosen musikalischen Vielfalt entdeckt ihr eure neuen Lieblingskünstler:innen und erlebt das Morgen im Heute. Ob es die wegweisenden Klänge von Fred Again.. und Little Simz, die ausgereiften Sounds von Jamie xx, die elektrisierende Energie von Moderat, das lyrische Können von Stormzy oder die gefühlvollen Melodien von Jorja Smith sind – sie alle und viele weitere haben ihren einzigartigen Beitrag zu diesem bemerkenswerten Ort geleistet.
Das komplette Lineup findet ihr hier, ins Lineup reinhören könnt ihr auf Spotify, Soundcloud oder YouTube!

https://www.meltfestival.de

Uniparkfest am Bunkerberg in der Lutherstadt Wittenberg

Das Uniparkfest am 13. Juli 2024 verspricht ein buntes Erlebnis in Lutherstadt Wittenberg zu werden.

Gelegen zwischen dem historischen Lutherhaus und dem Bunkerberg, bietet dieses Fest von 11 bis 16 Uhr eine tolle Kombination aus Musik und Gastronomie. Mit seiner entspannten Atmosphäre und der schönen Lage ist das Uniparkfest ein Highlight des Wittenberger Veranstaltungskalenders, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Der Universitätspark soll als Aspekt der städtischen Grünflächenstrategie, als bedeutender Teil der südlichen Wallanlagen und als zukünftiger Teilraum der Landesgartenschau 2027 stärker in den Fokus gerückt werden. Er bietet viel Grünraum für nachhaltiges Denken und genug Freiraum für Veranstaltungen und gemeinsame Aktivitäten. So kann er durchaus ein innerstädtischer Lieblingsort werden!

Beim Uniparkfest wird ein starker Akzent auf Nachhaltigkeit durch ein kreatives Upcycling-Projekt gesetzt. Besucher haben die Möglichkeit, aktiv teilzunehmen und zu lernen, wie man alltägliche Gegenstände in kunstvolle und nützliche neue Produkte verwandelt. Dieses Projekt sensibilisiert nicht nur für Umweltfragen, sondern fördert auch die Kreativität und das Gemeinschaftsgefühl.

Der musikalische Höhepunkt ist die Performance von DJane Romy S Beatz, deren elektrisierende Beats zweifellos die großen und kleinen Besucher zum Tanzen bringen werden.

Neben „Chillen und Grillen“, verschiedenen Infoständen wie z.B. zur Laga 2027, Tischtennis und einer Outdoor-Fußballarena bietet das Uniparkfest ein faszinierendes Kinderprogramm an – unter anderem den Zauber Zirkus. Hier können Kinder in die Welt der Magie und des Zirkus eintauchen.

Und natürlich gibt es den Kinderflohmarkt – Mutiges Handeln ist wieder erwünscht:

„Von Kindern für Kinder“ – der beliebte Flohmarkt findet erneut im Rahmen des Uniparkfestes am 13. Juli zwischen Lutherhaus und Bunkerberg statt. Er ist eine Gemeinschaftsaktion des Super Sonntags, des Gewerbevereins und der Tourist-Information und findet zum 17. Mal statt. 

Anmelden geht einfach: Es stehen insgesamt 100 Plätze im Park zur Verfügung. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Jeder angemeldete Verkäufer erhält einen halben Biertisch einer handelsüblichen Bierzeltgarnitur. Das Besondere: Auf dem Flohmarkt dürfen nur Kinder zwischen 6 und 14 Jahren Spielzeug verkaufen – bei Bedarf von ihren Eltern unterstützt. „Gewerbliche Artikel, Erwachsenenkram und Bekleidung haben auf diesem Flohmarkt nichts zu suchen“, erwähnt Kristin Ruske, Leiterin der Tourist-Information und Organisatorin des Flohmarkts. Jeder angemeldete Teilnehmer erhält vorab in der Tourist-Information (Schlossplatz) eine Starterkarte. Diese kann täglich von 9 bis 17 Uhr abgeholt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Euch!

Kontakt:
Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH
Denis Lehmann
Markt 4, 06886 Lutherstadt Wittenberg
E-Mail: denis.lehmann@wittenberg.de
Tel.: 03491 419261

https://www.wittenberg.de

VANLIFE FESTIVAL auf FERROPOLIS

Inmitten unseres Museums, umgeben von fünf gigantischen Tagebaugroßgeräten und direkt am Ufer des Gremminer Sees, darf zum Vanlife FERROPOLIS vom 18. bis 21. Juli gecampt werden.

Foto: Alexander Baumbach

Das Festival für Offroad, Overlanding und Vanlife…
Jedes Jahr zelebriert das VANLIFE FESTIVAL die neue, freie Art zu Campen auf Deutschlands aufregendstem Campground irgendwo zwischen Berlin und Leipzig – auf einer Halbinsel inmitten des Gremminer Sees, umgeben von fünf gigantischen Tagebaubaggern.

Das Festival lockt an bis zu 4 Tagen mit einem facettenreichen Programm aus großer Fachmesse, Live-Acts, Flohmarkt, Workshops und Vorträgen rund um Offroad, Overlanding und Vanlife, ergänzt durch Yoga, Stand-Up-Paddle, Programm für die Kids und Beachsport-Angeboten an den Badestränden.

4 Tage Camping mit Gleichgesinnten
– Lage direkt am See
– Stellplatz direkt auf der Ferropolis-Halbinsel
(Markisen sind erlaubt, Vorzelte, Pavillons o.ä. sind nicht gestattet)
– Badestrand & Beachsport-Areale
– Live-Acts, Workshops.
Vorträge u.v.m.

An- und Abreise
Früh-Anreise Donnerstag 18.07.2024
17-21:00 Uhr buchbar
Montag 22.07.24 Abreise bis 10 Uhr

Karten gibt es vorab online unter
https://www.vanlife-ferropolis.de/tickets
oder an der Tagesskasse für 10 Euro.

Drohnenflugfoto.de – Strandsolbad Salzstadt Staßfurt im Salzlandkreis

Das einzigartige Strandsolbad in Staßfurt Leopoldshall ist immer einen Besuch wert. Mit echtem Strand und einem Salzgehalt, welcher höher als die Nordsee ist, ist es einzigartig im Salzlandkreis und ganz Deutschland.

Das Strandsolbad entstand als Folge eines Tagesbruchs im ausgehenden 19 ten Jahrhundert. Am 26.05.1929 wurde das Bad der Öffentlichkeit übergeben. Das Strandsolbad in Staßfurt erfreut sich wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung großer Beliebtheit.

Das klare Wasser hat einen hohen Salzgehalt. Es ist das einzige Binnensolfreibad in Mitteleuropa. Die Schwimmplattform mit Rutsche und der Spielplatz sind besonders für Kinder ein Anziehungspunkt. Auf der Sommerterrasse mit Seeblick kann man in aller Ruhe die Sonne genießen. Das Strandsolbad hat vom Saisonbeginn Anfang Mai bis Saisonende Anfang September (je nach Wetterlage) täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. In den Ferien und bei sehr guter Wetterlage wird das Strandsolbad von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Jährlich finden die beliebten Strandfeste statt. Das Strandsolbad ist eine Station der Salzigen Tour in Staßfurt.

Sachsen-Anhalt.TV – Landesgartenschau in Bad Dürrenberg im Kurpark am Gradierwerk in Sachsen-Anhalt.

Willkommen auf Sachsen-Anhalt.TV
Mein Name ist Katja
.

Sachsen-Anhalt.TV – Landesgartenschau in Bad Dürrenberg
im Kurpark am Gradierwerk in Sachsen-Anhalt.

Am 19. April 2024 wurde die 5. Landesgartenschau Sachsen-Anhalt in Bad Dürrenberg eröffnet. 178 Tage erwarten die Gäste Salzkristall und Blütenzauber. Duftende Blumen und der feine Salzgeschmack der Sole wird Sie verzaubern und entspannen. Der historische Kurpark liegt direkt am Gradierwerk. Es ist das Längste noch in Betrieb befindliche Gra-dierwerk Deutschlands. Mit seinen 12 Metern Höhe rahmt er eine der schönsten Parkanlagen in unsere Region und bietet so romantische Gartenträume und eine Reise durch die europäische Geschichte. Landesgartenschauen haben das Ziel, die Attraktivität und Lebensqualität von Städten und Gemein-den zu steigern.
Ihre Katja. Danke.

https://laga-badduerrenberg.de