Salzlandfest 2024 trotz wechselhaften Wetter war zum 42. Mal ein voller Erfolg.

Das 42.Salzlandfest ging gestern Abend leider viel zu schnell vorbei.
Das Salzlandfest in Staßfurt ist ein jährliches Volksfest, das in der Stadt Staßfurt im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt stattfindet.

Foto: DPWA.de

Es ist eines der größten Volksfeste in der Region und lockt jedes Jahr viele Besucher an.

Es können große und kleine Künstler sich auf den Bühnen dem Besuchern präsentieren.

Foto: DPWA.de

Der Staßfurter Salzlandfest Organisator und Soundtechniker Andreas Duckstein (Foto: rechts) brachte die Bühnenkünstler (The Art of Mouth Lutz Schwarz Foto:2.v.links & Peter Wehrmann 3.v.links) und den Showmesse-Manager (Torsten Sielmon Foto: links) nach 30 Jahren, im Rahmen des diesjährigen Salzlandfestes, zu einer gemeinsamen Begegnung zusammen.

Foto: DPWA.de

Aber auch die Nachwuchskünstler, wie das Tanzensemble des Salzlandtheater Staßfurt zeigten eine besondere Leistung.

Foto: DPWA.de

Das Fest bietet eine Vielzahl von Attraktionen wie Karussells, Fahrgeschäfte, Live-Musik, Essen und Getränke sowie verschiedene kulturelle Veranstaltungen.

Foto: DPWA.de

Natürlich stellten sich auch wieder zahlreiche Vereine vor.
Stellvertretend sei hier der Geschichtsverein Staßfurt e.V. genannt.
Dieser nutzte gleich die Möglichkeit sein neuestes Buch „Pfeffer – Salz“ Karneval in Staßfurt, den Besuchern vorzustellen.

Es war wieder mal eine tolle Gelegenheit, um gemeinsam mit Freunden und Familie Spaß zu haben und die lokale Kultur zu erleben.

Mehr Infos ab sofort im Video:
https://youtu.be/8U-FacV9aDg?si=MEzqtPekfWM0Hcrp