Schlagwort-Archive: Salzstadt Staßfurt

Drohnenflugfoto.de – Strandsolbad Salzstadt Staßfurt im Salzlandkreis

Das einzigartige Strandsolbad in Staßfurt Leopoldshall ist immer einen Besuch wert. Mit echtem Strand und einem Salzgehalt, welcher höher als die Nordsee ist, ist es einzigartig im Salzlandkreis und ganz Deutschland.

Das Strandsolbad entstand als Folge eines Tagesbruchs im ausgehenden 19 ten Jahrhundert. Am 26.05.1929 wurde das Bad der Öffentlichkeit übergeben. Das Strandsolbad in Staßfurt erfreut sich wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung großer Beliebtheit.

Das klare Wasser hat einen hohen Salzgehalt. Es ist das einzige Binnensolfreibad in Mitteleuropa. Die Schwimmplattform mit Rutsche und der Spielplatz sind besonders für Kinder ein Anziehungspunkt. Auf der Sommerterrasse mit Seeblick kann man in aller Ruhe die Sonne genießen. Das Strandsolbad hat vom Saisonbeginn Anfang Mai bis Saisonende Anfang September (je nach Wetterlage) täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. In den Ferien und bei sehr guter Wetterlage wird das Strandsolbad von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Jährlich finden die beliebten Strandfeste statt. Das Strandsolbad ist eine Station der Salzigen Tour in Staßfurt.

Mitmachzirkus für Kinder bei der Salzlandsparkasse in der Salzstadt Staßfurt

Einmal in der Manege stehen

Im Rahmen des Jubiläums „200 Jahre Sparkasse im Salzlandkreis“ hatte sich die Salzlandsparkasse im vergangenen Jahr etwas Besonderes überlegt: Einen Mitmachzirkus für Kinder von 6 bis 14 Jahren – gemeinsam mit dem Projektzirkus PROBST.

Während der Projektwoche lernten die Kinder spielerisch die Welt des Zirkus kennen. Alle waren mit Spaß und Leidenschaft dabei – und am Schluss war die Frage: Wird es eine Wiederholung geben? Wir sagen dazu sehr gern „Ja“ und auch der Projektzirkus PROBST freut sich schon riesig, in diesem Jahr wieder in Staßfurt – seiner Heimatstadt – vor Ort zu sein. Also liebe Eltern und Kinder, seid (wieder) mit dabei und meldet euch bis spätestens 06.07.2024 an!

Teilnahmepauschale und Eintrittskarten

Die Pauschale beträgt 25 Euro pro Kind. Darin sind bereits zwei Karten für die Premiere-Vorstellung am Freitag um 17 Uhr enthalten.

Karten für die öffentlichen Vorstellungen am Samstag um 10 Uhr und 17 Uhr können in der Geschäftsstelle Altstadt in Staßfurt oder direkt bei unseren Mitarbeiterinnen vor Ort erworben werden. Restkarten gibt es am Samstag noch an der Tageskasse. Die Karten kosten jeweils 10 Euro pro Person (Kinder bis 6 Jahre frei).

Veranstaltungsort

Parkplatz am „Sparkassenschiff“ in Staßfurt, Lehrter Str. 15 (Richtung Hecklingen)

Parkmöglichkeiten

Stehen am Salzlandcenter (gegen Gebühr) und am Neumarkt in Staßfurt zur Verfügung

https://www.salzlandsparkasse.de

UBvS – Bürgervertreter kamen nach der Wahl zusammen

Motto: Nach der Wahl ist vor der Wahl – so das Fazit der Unabhängigen Bürgervertreter Staßfurt, die nun mit Sitz und Stimme gestärkt im Staßfurter Stadtrat, im neu gewählten Ortschaftsrat Staßfurt, neu im Ortschaftsrat Förderstedt und weiter im Ortschaftsrat Löderburg und im Kreistag Salzlandkreis vertreten sind.

Im Ortschaftsrat Staßfurt sind künftig mit Burkhard Nimmich, Ralf-P. Schmidt und Harald Weise 3 Dialogpartner präsent.

Ralf-P. Schmidt

Ralf-P. Schmidt führt die UBvS-Ortschaftsratsfraktion künftig an. Als sein Stellvertreter fungiert Burkhard Nimmich.

Burkhard Nimmich

In den Stadtrat Staßfurt sind ebenso Burkhard Nimmich, Ralf-P. Schmidt und Harald Weise als Bürgervertreter gewählt.

Harald Weise

Ralf-P. Schmidt wurde in der neuen Fraktion zum Fraktionsvorsitzenden gewählt, als sein Stellvertreter Harald Weise.

Daniela Linge

In Ortschaftsrat Löderburg wird Daniela Linge und im Ortschaftsrat Förderstedt Heike Schattschneider die Interessen der Wähler und Einwohner vertreten. Ralf-P. Schmidt gelange es mit seiner UBvS, wieder in den Kreistag als parteiloser Bürgervertreter einzuziehen und so auch im Salzlandkreis wieder für die Bürger der Region aktiv zu sein.

Heike Schattschneider

Doch auch außerhalb der Räte wollen die aktuell 16 Bürgervertreter Projekte und Initiativen angehen. Die Verlängerung der Tierpatenschaft im Staßfurter Tiergarten, die Unterstützung der Gründung neuer Vereine, Projekte mit Familien und Kindern stehen da aktuell auf der Prioritätenliste. Schön war, dass auch schon nach der Wahl neue Mitstreiter den Weg zur UBvS fanden. Mehr soll erst später verraten werden.

Und erste Anträge für die Gremien sind auch schon vorformuliert.

Es bleibt also weiter engagiert und spannend in und mit der unabhängigen Bürgervertretung Staßfurt. i.A. Ralf-P. Schmidt

Sachsen-Anhalt.Video – 42.Salzlandfest in der Salzstadt Staßfurt im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt

Willkommen auf Sachsen-Anhalt.Video
Das Salzlandfest in der Salzstadt Staßfurt.

Sachsen-Anhalt.Video – 42.Salzlandfest in der Salzstadt Staßfurt
im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt

Am 14. Juni 2024 wurde das Salzlandfest in Staßfurt eröffnet. Der Schützenverein Staßfurt begann mit drei Salutschüssen diese Veranstaltung.Der Bergmannsverein Staßfurt begrüßte die Gäste mit dem traditionellen Fahnenaufzug.Das Staßfurter Salzlandfestes wurde danach durch den Bürgermeister René Zok im Kaligarten eröffnet.Im Anschluss spielte das Jugendblasorchester Staßfurt den Steigermarsch, viele Staßfurter Bürger sangen dieses Bergmannslied mit. Ein gelungener Auftakt für das Salzlandfest in der Salzstadt Staßfurt. Das Salzlandfest in Staßfurt ist ein jährliches Volksfest, das in der Stadt Staßfurt im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt stattfindet. Es ist eines der größten Volksfeste in der Region und lockt jedes Jahr viele Besucher an. Es können große und kleine Künstler sich auf den Bühnen dem Besuchern präsentieren. Die jüngsten Tänzer und Tänzerinnen, wie hier die Zumba Kids der Sport und Karateschule Staßfurt e.V. zeigten ihr Können. Neben den jungen Künstlern traten natürlich auch Profis auf. So konnte die Schlagersängerin Corinna Anders die Gäste begeistern. Der Staßfurter Salzlandfest Organisator und Soundtechniker Andreas Duckstein brachte die Bühnenkünstler von The Art of Mouth. Lutz Schwarz und Peter Wehrmann und den Showmesse Manager Torsten Sielmon nach 30 Jahren, im Rahmen des diesjährigen Salzlandfestes, zu einer gemeinsamen Begegnung zusammen. Danach zeigten die beiden Künstler ihr Können in Sachen Beatbox. Beatboxing ist die Kunst, mit dem Mund Schlagzeug- und andere Percussions-Instrumente zu imitieren und dabei außer einem Mikrofon keine weiteren Hilfsmittel zu verwenden. Es gab natürlich auch Musik mit Instrumenten im Musikzelt zu erleben. Ein glücklicher Umstand war den Sound Check des Stargastes der Goombay Dance Band zu erleben. Auf der Bühne des Benneckeschen Hof konnte man ein Double von Roger Whittaker bewundern. Aber auch die Nachwuchskünstler, wie das Tanzensemble des Salzlandtheater Staßfurt zeigten eine besondere Leistung. Das Fest bietet eine Vielzahl von Attraktionen wie Karussells, Fahrgeschäfte, Live-Musik, Essen und Getränke sowie verschiedene kulturelle Veranstaltungen. Natürlich stellten sich auch wieder zahlreiche Vereine vor. Stellvertretend sei hier der Geschichtsverein Staßfurt e.V. genannt. Dieser nutzte gleich die Möglichkeit sein neuestes Buch „Pfeffer – Salz“ Karneval in Staßfurt, den Besuchern vorzustellen. Natürlich waren auch Mitarbeiter der Volksstimme mit einen Stand vertreten. Für Energie war auch gesorgt,so durfte der regionale Versorger nicht fehlen. Die Polizei als dein Freund und Helfer gab Tips zu Vorbeugung und Abwendung von Straftaten. Das THW konnte die Besucher durch schwere Technik begeistern. Auch das Deutsche Rote Kreuz war vor Ort. Die Stadtwerke Staßfurt stellten ihre Service Leistungen mit einem Infostand vor. Die Eisenbahnfreunde warben für eine Sonderfahrt nach Freyburg zum Winzerfest, und man konnte mit einer Modellbahn fahren. Auch der Forstwirtschaftsmeister Olaf Jensen zeigte seine Holzkunst, welche er mit einer Motorsäge kunstvoll gestaltete. Im Juni wird der Name der Ciech-Gruppe und ihrer Tochterunternehmen zu Qemetica geändert. Als einer der Hauptsponsoren wurde die Namensänderung an einem Infostand bekannt gemacht und es gab Süßigkeiten aus Polen. Es war wieder mal eine tolle Gelegenheit, um gemeinsam mit Freunden und Familie Spaß zu haben und die lokale Kultur zu erleben. Hier konnte leider nicht alles gezeigt werden, also bis zum nächsten Salzlandfest. Danke.

Salzlandfest 2024 trotz wechselhaften Wetter war zum 42. Mal ein voller Erfolg.

Das 42.Salzlandfest ging gestern Abend leider viel zu schnell vorbei.
Das Salzlandfest in Staßfurt ist ein jährliches Volksfest, das in der Stadt Staßfurt im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt stattfindet.

Foto: DPWA.de

Es ist eines der größten Volksfeste in der Region und lockt jedes Jahr viele Besucher an.

Es können große und kleine Künstler sich auf den Bühnen dem Besuchern präsentieren.

Foto: DPWA.de

Der Staßfurter Salzlandfest Organisator und Soundtechniker Andreas Duckstein (Foto: rechts) brachte die Bühnenkünstler (The Art of Mouth Lutz Schwarz Foto:2.v.links & Peter Wehrmann 3.v.links) und den Showmesse-Manager (Torsten Sielmon Foto: links) nach 30 Jahren, im Rahmen des diesjährigen Salzlandfestes, zu einer gemeinsamen Begegnung zusammen.

Foto: DPWA.de

Aber auch die Nachwuchskünstler, wie das Tanzensemble des Salzlandtheater Staßfurt zeigten eine besondere Leistung.

Foto: DPWA.de

Das Fest bietet eine Vielzahl von Attraktionen wie Karussells, Fahrgeschäfte, Live-Musik, Essen und Getränke sowie verschiedene kulturelle Veranstaltungen.

Foto: DPWA.de

Natürlich stellten sich auch wieder zahlreiche Vereine vor.
Stellvertretend sei hier der Geschichtsverein Staßfurt e.V. genannt.
Dieser nutzte gleich die Möglichkeit sein neuestes Buch „Pfeffer – Salz“ Karneval in Staßfurt, den Besuchern vorzustellen.

Es war wieder mal eine tolle Gelegenheit, um gemeinsam mit Freunden und Familie Spaß zu haben und die lokale Kultur zu erleben.

Mehr Infos ab sofort im Video:
https://youtu.be/8U-FacV9aDg?si=MEzqtPekfWM0Hcrp

Eröffnung des Salzlandfest 2024 in Staßfurt im Salzlandkreis.

Am 14. Juni 2024 wurde das Salzlandfest in Staßfurt eröffnet.
Der Schützenverein Staßfurt begann mit drei Salutschüssen diese Veranstaltung.

Der Bergmannsverein Staßfurt begrüßte die Gäste mit dem traditionellen Fahnenaufzug.

Das Staßfurter Salzlandfestes wurde danach durch den Bürgermeister René Zok im Kaligarten eröffnet.

Mit dabei die Staßfurter Salzfee Jenny Geraldine Marnitz und ihre Schwester.

Im Anschluss spielte das Jugendblasorchester Staßfurt den Steigermarsch, viele Staßfurter Bürger sangen dieses Bergmannslied mit. Ein gelungener Auftakt für das Salzlandfest in der Salzstadt Staßfurt.

In Kürze mehr.

Salzlandfest in Staßfurt im Salzlandkreis

Vom 14. bis 16. Juni findet das Salzlandfest in Staßfurt statt. Dann verwandelt sich die Innenstadt wieder in eine große, bunte Festmeile für Besucher aus nah und fern.

Das Staßfurter Salzlandfestes wird durch den Oberbürgermeister René Zok im Kaligarten eröffnet, an gleicher Stelle wo die ersten Kalischächte der Welt im Jahr 1852 geteuft wurden. Die historischen Schachtanlagen „Manteuffel“ „von der Heydt“ in der Steinstraße sind heute nicht mehr zu sehen, nur die Eingänge erinnern noch an die Salzförderung, die die Stadt im 19. Jh.

Bergmannsverein Staßfurt e.V.

Das Salzlandfest in Staßfurt ist eine jährliche Veranstaltung, die im Sommer stattfindet. Es ist ein beliebtes Volksfest mit vielen Attraktionen und Unterhaltung für die ganze Familie. Es gibt verschiedene Fahrgeschäfte, Buden mit Essen und Getränken, Musik- und Tanzdarbietungen sowie ein Feuerwerk. Das Salzlandfest in Staßfurt bietet eine tolle Gelegenheit, Spaß zu haben und die lokale Kultur zu erleben.

Hier das Programm zum Salzlandfest:
(zum vergrössern bitte anklicken)

https://sachsen-anhalt.app/flyer/Programm-Salzlandfest-2024-aaa.jpg

und

https://sachsen-anhalt.app/flyer/Programm-Salzlandfest-2024-bbb.jpg

Mann’s Zoohandlung in Staßfurt im Salzlandkreis

Zoohandlung in Staßfurt mit Tieren und Heimtierbedarf-Artikel für Hunde, Katzen, Kleintiere, Nager, Vögel

Bernhard Mann als Inhaber ist seit über 40 Jahren mit Leib und Seele für die Tiere da. Sein Fachgeschäft führt er nicht als Beruf, sondern als Berufung. Vor 50 Jahren fing er mit Wellensittichen als Hobby an.

Darum machte Bernhard Mann sein Hobby, die Zucht von Ziergeflügel, Geflügel und Exoten, im Jahr 1983 zum Beruf und eröffnete seine Zoohandlung.

Bernhard Mann kann sich ein Leben ohne die Tiere gar nicht vorstellen. „Tiere sind für mich keine Ware.“

Folgende Handelsware im Sortiment:

  • Aquaristikbedarf
  • Hundebedarf
  • Katzenbedarf
  • Kleintierbedarf
  • Vogelbedarf
  • Terraristikbedarf
  • Teichbedarf

Lebende Tiere: Zierfische, Wirbellose, Terrarientiere, Kleintiere + Nager, Vögel, Teichfische

Bernhard Mann Zoohandlung
Prinzenberg 14
39418Staßfurt
Telefon: (03925) 625744